LEISTUNGEN

JTB-Bürotechnik in TAUNUSSTEIN

Wir sind seit über 15 Jahren spezialisiert auf den Vertrieb und Service von gebrauchten Büromaschinen. Marken ungebunden vertreiben wir nur die Modelle, die uns auch in der Praxis überzeugen. Bedienkomfort, Produktivität und günstige Wartung stehen hier im Vordergrund.

  • Gebrauchtgeräte
    Es handelt sich bei unseren Gebrauchtsystemen um junge Leasingrückläufer, die in unserer Werkstatt frisch aufgearbeitet / überholt werden um Ihnen beste Qualität zu gewährleisten.
  • Kundendienst
    Wir bieten Ihnen im Rhein-Main Gebiet (Wiesbaden, Taunusstein, Idstein, Frankfurt, Mainz, Bingen, Worms, Groß-Gerau, Rüsselsheim, Darmstadt, Dieburg, Aschaffenburg, Offenbach, Bad Homburg, Hanau, Gießen, Limburg, Fulda) stets zuverlässigen Service rund um Wartung und Reparatur Ihrer Geräte.
  • Vertrieb
    Egal ob Kauf, Leasingvertrag oder All-In-Miete, wir bieten bundesweit für jeden die passende Lösung an.
  • Gewährleistung
    Auf unsere Gebrauchtsysteme bieten wir Ihnen stets eine 12-monatige Gewährleistung (Bring-In, ausgenommen Wartungs- und Verschleißteile).

Hauptverbrauchskomponenten / Ersatzteile in Laserdruckern

 

Neben dem Toner gibt es in jedem Laserdrucker/Multifunktionsgerät noch weitere Materialien, die turnusmäßig getauscht werden müssen, wie z.B. 

  • Entwickler (Developer, Developing Unit), 
  • Trommel (PCU, Imaging Unit, OPC, Trommeleinheit, Bildeinheit), 
  • Bildübertragungsbandeinheit/Transferband (ITB = Image Transfer Belt, Transfer-Unit), 
  • Heizung/Fixiereinheit (Fixing Unit, Fuser, Fusing Unit)

 

Jedes dieser Teile hat je nach Gerätemodell, Hersteller und Geschwindigkeit des Gerätes verschiedene Laufzeiten. Diese sind oftmals vom Hersteller vorgegeben und entweder im Gerät oder dessen Software gespeichert. Manche Bauteile haben auch eigene Software-Chips oder Reset-Bauteile, in denen diese Laufzeiten hinterlegt sind.

Der jeweilige Hersteller tauscht natürlich das entsprechende Teil nach Meldung in der Garantiezeit aus.

 

Oftmals ist die Qualität der Drucke/Kopien jedoch noch so gut, dass ein Austausch noch gar nicht erforderlich ist, daher prüfen wir im Einzelfall genau, ob das gemeldete Ersatzteil Spuren von Verschleiß zeigt und die Qualität bald nachlassen wird, oder ob mittels neuer Software die Laufzeit noch einmal zurückgesetzt werden kann. Das spart Kosten und Ressourcen, die am Ende der Umwelt wieder zu Gute kommen.

 

Ist eine Einheit nach dem Reset dann tatsächlich verschlissen, äußert sich dies in der Regel gut sichtbar durch Streifen/Flecken oder unsaubere Drucke. Spätestens dann muss die Einheit tatsächlich getauscht werden und kann nicht mehr resetet werden.


Kostenlose Beratung für Drucker, Kopierer und Scanner. JTB-Bürotechnik 06128 857111