Gebrauchte Farblaserdrucker

Sparsam und Brillant


Toshiba eStudio 264cs A4 Farbkopierer Netzwerk-Las
A6 bis A4 Zählerstand nur 24.800 Farbseiten / 16.900 s/w Seiten! Druckgeschwindigkeit 26 Seiten / Minute >>> A4 Vollfarbe Druckgeschwindigkeit 26 Seiten / Minute >>> A4 Einfarbig ... (mehr lesen)
299,00 € 2
Toshiba eStudio 287cs A4 Farbkopierer Netzwerk-Las
A6 bis A4 Zählerstand nur 17.800 Farbseiten / 79.800 s/w Seiten! Druckgeschwindigkeit 28 Seiten / Minute >>> A4 Vollfarbe Druckgeschwindigkeit 28 Seiten / Minute >>> A4 Einfarbig ... (mehr lesen)
799,00 € 2

Farblaserdrucker A4 – Multifunktionsgeräte –

Gebrauchte Farblaserdrucker

Sie finden keinen für Sie passenden Farblaserdrucker?

Bitte fragen Sie uns direkt unter: 06128 857-111 oder per E-Mail: info@jtb.de


Günstiger Farblaserdrucker: Vorteile für das Privatbüro und kleine Unternehmen

Ein Farblaserdrucker ist die richtige Wahl, wenn Sie in eine perfekte Druckqualität erzielen wollen. Da Ihre Ausdrucke dank Toner wischfest und unempfindlich gegenüber Licht und Feuchtigkeit sind, garantiert Ihnen der Laserdrucker einen dokumentenechten Druck für wichtige Schriftstücke und Urkunden. Somit können Sie Ihre Texte sofort nach dem Ausdrucken mit einem Textmarker bearbeiten, weshalb sich Laserdrucker besonders für den Business-Gebrauch und das Home Office eignen. 

Farblaserdrucker günstig kaufen

 

All-in-One Geräte, die neben der Druckfunktion auch Kopieren, Scannen und Faxen ermöglichen, sind in Form eines Farblaserdruckers erhältlich. Wir bieten Leasingrückläufer als gute Einstiegsgeräte, die sehr günstig zu haben sind. Toner-Kartuschen sind separat in Schwarz, Magenta, Cyan und Gelb austauschbar.

Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker?

Diese Frage haben Sie sich vermutlich schon gestellt, als Sie auf der Suche nach einem neuen Drucker für Ihr Büro oder Zuhause waren. Der Hauptgrund sich für einen Laserdrucker zu entscheiden sind die Druckkosten: Laserdrucker von Herstellern wie Toshiba, Konica Minolta, Develop oder HP drucken deutlich sparsamer als Drucker mit Tintenpatronen. Zusätzlich haben Sie den Vorteil, das der Toner nicht eintrocknet – im Gegensatz zu klassischen Druckerpatronen. Somit sind Geräte mit Laser Drucktechnologie in dieser Hinsicht preisgünstiger als Tintendrucker, besonders, wenn Sie Ihren Drucker nicht so häufig benutzen. 

 

Farblaserdrucker haben im Vergleich zum Tintenstrahldrucker einige Vorteile. Der Farblaserdrucker erreicht mit einer Toner-Kartusche je nach Gerät bis zu 1000 Seiten, auch wenn er länger nicht benutzt wurde. In Sachen Geschwindigkeit gewinnt der Laserdrucker meist im Vergleich zum Tintenstrahldrucker. Mit einem Farblaserdrucker drucken Sie farbige Bilder viel schneller als mit Druckerpatronen. Auch die Druckauflösung und Kantenschärfe der Ausdrucke schlägt jeden Tintenstrahldrucker.

Welcher Laserdrucker ist der Richtige für Ihr Business oder Zuhause?

Die Drucker von großen Markenherstellern wie Konica Minolta, Canon, HP, Kyocera oder Samsung bieten eine umfangreiche Auswahl an Funktionen. Drucken Sie überwiegend Text-Seiten, greifen Sie zu einem preisgünstigen monochromen Laserdrucker, für den häufigen Druck von Fotos oder Bildern stehen Ihnen leistungsstarke Farblaserdrucker zur Verfügung. Beim Format haben Sie die Wahl zwischen Laserdruckern für Ausdrucke in DIN A4 oder DIN A3 – sowohl in Schwarz-Weiß als auch in Farbe. Ideal für den Business-Anspruch sind Multifunktionsgeräte, also Laserdrucker, die gleichzeitig auch scannen, kopieren und faxen können. Für kabellosen Komfort entscheiden Sie sich für einen Laserdrucker mit WLAN Funktion. So können alle Mitarbeiter eines Büros auf den selben WLAN-Drucker zugreifen und jederzeit von überall aus drucken.